Celler schlosspark

Nachdem mein erster versuch zum Celler Schlosspark zu kommen gescheitert ist, habe ich es heute erneut versucht und es sogar geschafft. Vom Park war ich etwas enttäuscht, weil so viele Bäume da herumstehen, dass man das Schloss selber gar nicht so schön sehen könnte.

Im Park wurden wir von Nutrias überrascht, welche in den kleinen Flüssen quer durch den Park geschwommen sind. Sie waren sehr zutraulich und ließen sich sehr einfach Fotografieren.

Es war das Perfekte Foto-Wetter, blauer Himmel, weiße kleine Wolken und sommerliche Temperaturen. Die Atmosphäre um das Schloss herum war sehr schön und von einer Seite konnte ich dann doch noch mein Schloss Foto machen.

Insgesamt sind wir 80 km gefahren. Auf dem Rückweg sind wir noch an einigen Feldern vorbeigekommen welche sich auch noch als schönes Fotomotiv geeignet haben.

All in all war es ein schöner Ausflug der sich Bilder technisch sehr gelohnt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.